Entdecken Sie Acti 9
acti9

Installationsschütze

Acti 9 Installationsschütze iCT: Ein- bis vierpolige Installationsschütze

Beschreibung
Nutzen
Anwendung
Installationsschütze

Mit seinen einzigartigen Ausstattungsmerkmalen sind Acti 9 Installationsschütze iCT auf die Bereitstellung absoluter Sicherheit ausgelegt.

  • Schutzklasse 2 frontseitig: bester Schutz gegen elektrischen Schlag, durch besonders große Abstände zwischen Bedienelementen und spannungsführenden Teilen im Leitungsschutzschalter Nennleistung: 16, 20, 25, 40, 63 & 100 A
  • Polanzahl: 1P, 2P, 3P, 4P
  • Erfüllt die Anforderungen der Norm EN 61095 und IEC 1095
  • Eindeutige mechanische Information über den Schaltzustand an Gerätevorderseite
  • Elektrische Lebensdauer: 100.000 Zyklen
  • Maximale Anzahl von Schaltvorgängen pro Tag: 100
  • 2 Ausführungen: Standardschütze / manuell vorwählbare Schütze
  • Optionale Hilfsmodule: Hilfsschalter (Stellungsanzeige), Störspannungsbegrenzung, Impulssteuerung (Kurzzeit-/Dauerimpuls), Zeitrelaisfunktion

Höchste Leistungsfähigkeit für Sie

  • Große Auswahl dank unseres breiten Angebots an ein- bis vierpoligen Schützen
  • Einfache Installation von Hilfsschaltern dank werkzeugloser seitlicher Anrastung am Gerät
  • Für das gesamte Acti 9-Sortiment geeignet
  • Steuerung und Überwachung von Stromkreisen in allen industriellen Anlagen, gewerblichen Gebäuden sowie in Wohnhäusern.
  • Steuerung und Überwachung von ein- oder dreiphasigen Lasten bis zu 100A.
  • Schnittstelle zwischen Steuereinrichtungen & Hauptstromkreisen für Endstromkreise wie Beleuchtung, Heizung, Rollläden, Bewässerungssysteme, Versorgungsmotoren für Lüftung oder Wärmepumpen, usw.